Baum der Gerechtigkeit

Präsident

Während der Generalversammlung in Korinth im Oktober 2014 übernahm Erzbischof Jean-Claude Hollerich aus Luxemburg den Vorsitz der Konferenz von Bischof William Kenney. Er wird in seiner Arbeit durch das Exekutiv Komitee unterstützt. Seine Hauptaufgabe wird es sein, den Wechsel des Generalsekretariats der Konferenz der Europäischen Justitia et pax Kommissionen nach Brüssel, wo sie nunmehr ihren ständigen Sitz haben wird, zu begleiten. 

Anfang 2014 unterzeichneten Bischof William Kenney und Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof München-Freising und Präsident der COMECE, eine Kooperationsvereinbarung, die vor allem die Einrichtung eines Generalsekretariates in den Räumlichkeiten des Sekretariats der COMECE in Brüssel zum Gegenstand hatte. 

Die Amtszeit des Vorsitzes ist für einen Zeitraum von drei Jahren anberaumt, danach wird sie von einer anderen nationalen Kommission übernommen werden. Die Generalversammlung wählt den Präsidenten, Vizepräsident und Generalsekretär. 

Während des Mandates schlägt der Vorsitz der Konferenz ein übergreifendes Thema zur Reflexion und Bearbeitung vor. Der Präsident ist autorisiert Stellungnahmen abzugeben, die mit den Grundlagen von Gerechtigkeit und Frieden überbeinstimmen. Der Präsident ist außerdem autorisiert in der Zeit zwischen den Sitzungen des EXCO und der Generalversammlung Stellungnahmen abzugeben. Er bespricht seine Vorschläge mit dem Generalsekretär .  

Name und Adresse:  

H.E. Mgr Jean-Claude Hollerich 
Erzbischof von Luxemburg  

4, rue Genistre,   
 B.P. 419, L-2014 Luxemburg  
 Tel.: +352 46 20 23   
 E-mail:  archeveche@cathol.lu     


O.Univ. Prof. MMag. Dr. Ingeborg Gabriel
Vizepräsidentin 

Institut für Sozialethik
Schenkenstraße 8    
A-1010 Wien 
Tel.:   +43 1 427731002 
E.maill:  i.gabriel@univie.ac.at 


 Stefan Lunte 
 Generalsekretär 

 Square de Meeûs 19   
 1050 Brüssel   Belgien  
 Tel: +32(2)2300517  
 E-mail:  secretary@jupax-europa.org